14.03.2017

Erfolgreich bei den Kreisjahrgangs- meisterschaften

 

Die KJM waren auch dieses Jahr sehr erfolgreich. Am vergangenen Sonntag in Bruchköbel sind Spielerinnen und Spieler in zahlreichen Altersklassen zum Kampf um die Pokale angetreten.

 

Besonders hervorzuheben sind unsere Neueinsteiger Lena, Moritz und Leon die zum ersten Mal an diesem Tunier teilnahmen. Lena und Moritz schafften es dabei auch gleich aufs Podest!

 

Ergebnisse:

AK0m: 3. Luka, 6. Dean

AK2m: 6. Colin

AK3m: 3. Moritz, 9. Leon

 

AK0w: 1. Emily

AK2w: 2. Anna

AK3w: 1. Lena

 

Die hervorgehobenen Spieler/innen haben sich für die Bezirksjahrgangsmeisterschaften qualifiziert. In der AK0 gibt es kein Tunier auf Bezirksebene.

 

Bilder unter SCHAUT REIN!!!

 

14.03.2017

Heimspiel der Herrenmannschaft

 

Das nächste Heimspiel unserer Herren findet am Fr 24.03.2017 um 20:15 Uhr in der Schulturnhalle der Eichendorffschule statt. Gegner ist die Mannschaft vom TTC Lanzingen 1958. Über eine zahlreiche Unterstützung würden sich die Spieler freuen. 

05.03.2017

Ergebnisse Kreisendrangliste

 

Bei den Endranglistenspielen des Main-Kinzig-Kreises in Schöneck sind die Teilnehmer der Bezirksvorrangliste ermittelt worden.

 

Schülerinnen A:

1. Marie

2. Emily

5. Hanna

 

Schüler A:

8. Luka

9. Dean

 

Schülerinnen B:

1. Anna

 

männl- Jugend:

3. Marvin

 

Die markierten Spielerinnen und Spieler haben sich für die nächste Runde qualifiziert.

Freigestellt von der Kreisrangliste waren Caro und Paul. Sie werden auf Bezirksebene ins Spielgeschehen eingreifen.

Luka und Dean haben die Chance nachnominiert zu werden.

 

Bilder unter "Schaut rein"

20.02.2017

Mädels werden Bezirkspokalsieger 2017

v.l. Marie, Caro und Emily zeigten ihre Klasse. Im 1/8-Finale gegen Inheiden, im 1/4-Finale gegen Okarben jeweils 4:0. Auch unter den letzten vier ließen sie sich nicht aus der Ruhe bringen. Im 1/2-Finale 4:0 gegen Wißmar und auch im Endspiel 4:0 gegen Weyhers-Ebersberg.

Unterm Strich ein völlig verdienter Pokalsieg

13.02.2017

Kreisendrangliste

Marvin blieb in der Jugendzwischenrangliste ohne Niederlage.

 

Folgende Spieler/innen haben sich für die Endrangliste (TOP12) qualifiziert.

Jugend: Marvin

A-Schülerinnen: Marie, Emily und Hanna

A-Schüler: Dean und Luka

B-Schülerinnen: Anna

 

Für den Bezirk sind bei den A-Schülern Paul und bei den A-Schülerinnen Caro direkt qualifiziert

20.01.2017

Verstärkung für die Herrenmannschaft

 

Nachdem die Hinrunde trotz teilweise starker Leistung nicht ganz so erfreulich verlaufen ist und die Mannschaft auf dem drittletzten Platz steht, soll sich in der Rückrunde alles ändern.

Aus diesem Grund haben wir uns auch personell verstärkt. Wir freuen uns Mario als Neuzugang begrüßen zu dürfen. Er wird als neue Nummer eins die Mannschaft in eine hoffentlich erfolgreiche Rückrunde führen.

Auch unsere Nachwuchskräfte Maurice und Marvin spielen in letzter Zeit immer stärker und werden ihren Teil zum Erfolg beitragen.

 

21.01.2017

Im ersten Heimspiel der Rückrunde erkämpfte sich unsere Herrenmannschaft ein 8:8 Unentschieden gegen den Tabellenführer aus Nidderau! Nach diesem tollen Auftakt sind wir auf die weiteren Spiele gespannt.

                                              20.12.2016

Toller Erfolg für Anna. Bei den hessischen Einzelmeisterschaften errang Sie Platz 5.

Nur im Viertelfinale musste Sie sich geschlagen geben. In der Gruppenphase und im Achtelfinale war Sie nicht zu schlagen.

 

Herzlichen Glückwunsch

08.12.2016

Hanauer Anzeiger vom 08.12.2016

 

Eine Woche nach den Hessischen Meisterschaften der B-Schülerinnen finden die Hessischen der A- und C-Schülerinnen in Butzbach/Pöhl-Göns statt.

Dabei wird unser Verein von Anna und Marie vertreten.

Wir wünschen allen Qualifizierten viel Erfolg!

15.11.2016

Anna Lobert wird Bezirksmeisterin im Einzel und Doppel

 

Anna setzte sich bei den C Schülerinnen ohne Satzverlust in den Gruppenspielen und der KO-Runde durch und qualifizierte sich damit für die Hessischen Einzelmeisterschaften.

 

Caro und Marie holten sich den ersten Platz im Doppel der A Schülerinnen.

25.09.2016

Ergebnisse Kreiseinzelmeisterschaften 2016

(Bilder unter "SCHAUT REIN!!!")

 

Schüler A:

3. Paul Schorsch

 

Schüler B:

3. Dean Klajic

 

Schüler B Doppel:

3. Dean Klajic/Luka Culibrk

 

Schüler C:

3. Julian Prause

5. Colin Jacobs

 

Schüler C Doppel:

2. Julian Prause/Colin Jacobs

 

weibliche Jugend B:
1. Carolin Obst
2. Emily Riebel
3. Marie-Sophie Lobert

 

weibliche Jugend B-Doppel:
1. Marie-Sophie Lobert/Carolin Obst
2. Cheyenne Paul (TTV Gründau 1953)/Emily Riebel

 

Schülerinnen A:

1. Emily Riebel
2. Carolin Obst
3. Marie-Sophie Lobert

 

Schülerinnen A Doppel:
1. Marie-Sophie Lobert/Carolin Obst
2. Cheyenne Paul (TTV Gründau 1953)/Emily Riebel

 

Schülerinnen C:
1. Anna Lobert

 

Schülerinnen C Doppel:
1. Anna Lobert/Sienna Stelting (TTC Salmünster 1950)

 

Die jeweils ersten vier jeder Einzelkonkurrenz haben sich für die Bezirkseinzelmeisterschaften qualifiziert.

03.07.2016

Vereinsmeisterschaften 2016 ein voller Erfolg!

 

Trotz des schlechten Wetters waren die diesjährigen Vereinsmeisterschaften ein tolle Veranstaltung. 30 Kinder in 9 Klassen plus Tischtennis-Abzeichen hatten viel Spaß und kämpften um Pokale, Medaillen und Sachpreise. Viele spannende Spiele boten gute Unterhaltung und auch das kulinarische Angebot kam nicht zu kurz. Bilder unter Vereinsmeisterschaften.

27.06.2016

Großauheim beim Tag der Bezirksschüler

 

Unsere Großauheimer Mädchen stellten beim diesjährigen Tag der Bezirksschüler die komplette Mannschaft und traten den Vergleich mit den Auswahlmannschaften der anderen Kreise an. Dabei belegten sie einen guten 3. Platz.

14.06.2016

Bezirksendrangliste 2016

Emily qualifiziert sich für Hessen!

 

Bei der Bezirksendrangliste 2016 in Lauterbach hat sich Emily mit ihrem tollen 3. Platz bei den B-Schülerinnen für die Hessen TOP qualifiziert. Unsere anderen beiden Spieler/innen Caro und Paul (A-Schülerinnen bzw. A-Schüler) spielten starke Matches und konnten auch Siege für sich verbuchen, im Endergebnis reichte es leider nicht für die Qualifikation.

Anna bei den C-Schülerinnen war freigestellt und darf direkt bei den Hessen TOP antreten.

11.05.2016

3. Platz bei den Hessischen Jahrgangs-meisterschaften

 

Anna erspielte sich einen tollen 3. Platz bei den HJM. Nachdem sie alle Spiele in der Gruppenphase gewonnen hatte, konnte sie sich auch im Viertelfinale durchsetzten. Den Einzug in Finale verpasste sie denkbar knapp. Lohn für den Einsatz war ein weiter Pokal für Ihre Sammlung. 

08.05.2016

Herrenmannschaft erfolgreich in der Relegation

 

Unsere Herren haben sich erfolgreich in der Relegation geschlagen und verbleiben damit in der Bezirksliga.

Der 9:1 Sieg im ersten Spiel gegen Erlensee war zunächst ein gelungener Start. Auch wenn das Endergebnis sehr klar aussieht, waren doch die Einzelmatches deutlich enger. Mit diesem Erfolg in der Tasche hätte ein Unentschieden iom zweiten Spiel gegen Lieblos gereicht. Unsere Mannschaft, die noch einmal in Bestbesetzung angetreten war, wollte sich damit aber nicht zufrieden geben und verabschiedete sich mit einem 9:6 Sieg aus der Saison. 

07.05.2016

Schülerinnen beim Hessenpokal

 

Am 5.5.2016 nahmen unsere Schülerinnen am Mannschafts-Hessenpokal teil. Caro und Emily starteten unglücklich in das Duell mit den Schülerinnen aus Biebrich und verloren ihre Einzel jeweil knapp. Marie sorgte dann für den Hoffnungsschimmer mit ihrem gewonnenen Einzel. Allerdings ging das drauf folgende Doppel wieder im 5. Satz an Biebrich und auch im letzten Einzel konnte das Ruder nicht mehr herumgerissen werden. Damit wurde der Einzug ins Halbfinale leider verpasst.

01.05.2016

Endergebnisse der Saison 2015/2016

 

Herren: Die Herren rutschen am letzten Spieltag trotz Auswärtssieg noch auf den Relegationsplatz ab. Durch zwei hart umkämpfte Siege in der Relegation mit einer tollen Mannschaftsleistung konnte der Verbleib in der Bezirksliga gesichert werden.

 

1. Jugend: Die Mannschaft hat zwar genauso viele Punkte wie der Meister, steht aber aufgrund eines weniger gewonnen Spiels leider nur auf dem zweiten Platz.

 

2. Jugend: Sie erreichten nach einer tollen Saison den zweiten Platz in der Kreisliga Jugend.

 

Schülerinnen: Aufgrund von nur zwei gemeldeten Mannschften für die Bezirksoberliga Schülerinnen spielten diese bei der weiblichen Jugend in der Bezirksoberliga mit. Dabei erreichten unsere Mädels in der Gesamtwertung einen hervorragenden dritten Platz. In der Sonderwertung der Schülerinnen ließen sie ihre Konkurrentinnen hinter sich und holten die Meisterschaft!

 

1. Schüler: Nach einer unglücklichen Saison in der Bezirksoberliga ist es am Ende nur der vorletzte Platz.

 

2. Schüler: Auch hier reichte es leider nur zu einem tollen zweiten Platz.

 

3. Schüler: Ganz souverän mit 40:0 Punkten wird die Meisterschaft gefeiert. Glückwunsch!

...im Training!

 

Ein Teil der Spielerinnen und Spieler unseres Vereins.